· 

Sommertipps für Hunde

Bildquelle: www.devondogdays.com

Endlich da: Sommer, Sonne, Sonnenschein und natürlich auch die Hitze. Unterwegs mit Hund (und auch Kind), gibt es wieder einiges zu beachten:

  • Hunde sollten rund um die Uhr Trinkwasser zur Verfügung haben. Vor allem im Sommer sollten Sie darauf achten, dass das Wasser nicht in der Sonne steht.
  • Kommt Ihr Hund mit der Hitze nicht so gut klar, dann verlegen Sie die Spaziergänge am besten auf morgens oder abends.
  • Untertags unternehmen Sie am besten nur kurze Spaziergänge oder Sie verlegen den Spaziergang in etwas kühlere Regionen (Wald, etc.).
  • Bei Autofahrten und längeren Spaziergängen am besten immer Wasser und Napf mitnehmen.
  • Lassen Sie Hund (und auch Kind) auf keinen Fall im Auto warten, auch, wenn es sich nur um ein paar Minuten handelt!
  • Achten Sie bei den Spaziergängen immer darauf, dass der Asphalt für die Hundepfoten nicht zu heiß ist. Am besten überprüfen Sie vor dem Losgehen, ob ein Spaziergang auf Asphalt möglich ist.
  • Unterwegs mit Hund ist auch ab und zu ein Maulkorb notwendig, verwenden Sie auf keinen Fall Maulschlaufen. Maulschlaufen sind vor dem Gesetz kein Ersatz für einen Maulkorb und darüber hinaus können Hunde durch diese Schlaufe weder hecheln noch trinken. Hunde können ihre Körpertemperatur aber nur durch Hecheln regulieren und dies verbraucht sehr viel Flüssigkeit, so kommt es nicht selten vor, dass Hunde mit Maulschlaufe einen Hitzekollaps erleiden.
  • Durch Ausbürsten der Unterwollte kann der Wind besser unter das Fell und den Hund somit besser abkühlen. 
  • Soll es wirklich eine Sommerschur sein, dann ist unbedingt darauf zu achten, dass das Fell nicht zu kurz geschoren wird, da sonst die Gefahr eines Sonnenbrandes besteht. 
  • Als kleine Abkühlung können Sie Ihrem Hund auch selbstgemachtes Eis anbieten. Mischen Sie beispielsweise etwas Joghurt mit einem Löffel Honig und pürierten Bananen, Äpfel oder anderem Obst, das ihr Hund gerne mag. Am besten noch am Vortag oder in der Früh ab ins Gefrierfach geben.