· 

BPA im Hundespielzeug

 

Wenn es um die Beschäftigung von Hunden geht, dann ist das Spielzeug aus Naturkautschuk eines der bekanntesten. Was aber viele nicht wissen ist, wie viele andere Hundespielzeuge, enthält auch dieses den Weichmacher Bisphenol A (BPA), der nicht nur für uns Menschen, sondern auch für unsere Vierbeiner giftig ist. Aber nicht nur in Spielzeug befindet sich dieser Weichmacher, sondern u.a. auch in Konservendosen (egal ob für Mensch oder Tier).

 

Was genau macht BPA? Kurz gesagt, ist BPA eine Substanz mit hormonverändernden, nervenschädigenden und krebserregenden Eigenschaften und hat demnach enorme Auswirkungen auf die Gesundheit und sogar die Genetik sowie Epigenetik:

  • Epigenetische Auswirkungen in den Bereichen Verhalten, Fruchtbarkeit und Tumorentwicklung. 
  • Einfluss auf die Organentwicklung (während der Embryonalphase) u.a. das Gehirn, was zu Lern- und Gedächtnisstörungen sowie erhöhter Ängstlichkeit führen kann.
  • Einfluss auf das Sozialverhalten.
  • uvm.

Wenn ihr nun an einer BPA-freien Alternative zum Spielzeug aus Naturkautschuk interessiert seid, dann kann ich euch beispielsweise die Spielzeuge von West Paw und Planet Dog empfehlen. Diese sind u.a. in der Dogzone Wien im 18. Bezirk sowie bei FOR REAL DOGS erhältlich.

 

Deshalb immer darauf achten, wenn ihr das nächste Mal Hundespielzeug kauft, achtet darauf, dass dieses BPA-frei ist. Wenn dies nicht auf der Verpackung steht, dann ist mit ziemlicher Sicherheit BPA enthalten.

Hier noch ein Video vom Zogoflex Toppl von West Paw

https://www.youtube.com/watch?v=JNU-NiigzUo

und vom Nook von Planet Dog

https://www.youtube.com/watch?v=TOv7mxJMHE0