Hundeerziehung

Hundeerziehung · 03. April 2019
Dass Hunde ihr Futter verteidigen, wenn der Verlust dessen droht, ist ein ganz natürliches Verhalten. Denn würde dem Hund in freier Wildbahn immer das Futter geklaut werden, wäre dieser nicht überlebensfähig. Daher ist der leider noch immer häufige Ratschlag, seinem Hund das Futter einfach so wegzunehmen, damit er sich daran gewöhnt, nicht nur kontraproduktiv, sondern auch aus verhaltensbiologischer Sicht totaler Unfug. Zugleich fördert dies auch nicht unbedingt das Vertrauen zwischen...

Hundeerziehung · 03. September 2017
Wusstest du, dass Hundetraining ein freies Gewerbe ist und demnach jeder Mensch ohne jegliche Ausbildung und fachlichem Wissen als Hundetrainer tätig sein kann?