Fit for Life - Level 2

In "Fit for Life - Level 2" widmen wir uns weiter der Alltagstauglichkeit deines Hundes, denn umso mehr Signale dein Hund kennenlernt und auch unter Ablenkung beherrscht, umso entspannter wird euer gemeinsamer Alltag. Darüber hinaus festigst du durch die gemeinsame Arbeit die Bindung zu deinem Hund und auch das gegenseitige Vertrauen wird gefördert. 

In diesem Kurs sind Hunde jeder Rasse und jeden Alters (außer Welpen) herzlich willkommen, so lernt dein Hund auch mit kleinen oder großen Rassen genauso wie jungen und älteren Hunden zurecht zu kommen. In meinen Gruppenkursen findet kein Freilauf statt, so lernt dein Hund, auch in der Nähe anderer Hunde entspannt zu bleiben und sich auf dich zu konzentrieren. Darüber hinaus erlaubt es auch Hunden, die mit Hunde- und/oder Menschenbegegnungen Schwierigkeiten haben, am Kurs teilzunehmen und so positive Erfahrungen sammeln können. 

 

Inhalt:
  • sicheres Bleib
  • ruhiges Begrüßen von Menschen
  • Gib’s mir
  • Maulkorbtraining 
  • Geschirrgriff - dient der Umorientierung oder kann auch als Abbruchsignal von unerwünschtem Verhalten verwendet werden
  • artgerechte Beschäftigung für den Alltag
  • weitere Festigung des Deckentrainings 

 

Voraussetzung für den Gruppenkurs:

  • Entweder die vorherige Teilnahme von „Fit for Life - Lv. 1“
  • ODER das Nachholen der Kursinhalte von „Fit for Life - Lv. 1“ im Einzelsetting, hierfür werden 3-5 Einzeltrainings notwendig sein. 
  • Jeder Hund MUSS an Brustgeschirr und einer Leine (mind. 3m) geführt werden - KEINE Flexileine!

"Fit for Life - Level 2"   180 €

bestehend aus:

8 Gruppentrainings zu je 60 Minuten

auf meinem Trainingsgelände in Bisamberg

 

Meine Gruppenkurse finden stets in Kleingruppen bis max. 4 Hund-Mensch Teams statt.

 

Bei Interesse, bitte ich um eine unverbindliche Anfrage über mein Kontaktformular

Nächster Kursstart: folgt

Termine: folgt


Das Training findet prinzipiell bei jedem Wetter statt, bei extremen Wetterverhältnissen entscheide ich kurzfristig, ob wir das Training auf den Ersatztermin verschieben. Halte dir daher bitte alle Termin inkl. Ersatztermin frei. 

Der Ersatztermin kommt nur zum Einsatz, wenn von meiner Seite (zB extreme Wetterverhältnisse) das Training verschoben werden muss!