Backen für Bello

Beim Training des Hundes verschwinden vor allem anfangs viele Kekse in das Hundemäulchen. Achtet man hier auf hochwertige Belohnungshappen kann das ganz schön ins Geld gehen. Gesunde und leckere Hundekekse müssen aber nicht zwingend teuer sein, wenn man selbst Hand anlegt. Der Vorteil beim Selberbacken ist dazu noch, man weiß genau was man seinem Hund füttert und kann auch auf vorhandene Unverträglichkeiten eingehen.

 

Deswegen werden wir in diesem Workshop in die Hundebackwelt abtauchen und viele gesunde, hochwertige und schmackhafte Leckereien zaubern. 

Inhalt:

  • Dörrfleisch
  • Fisch
  • Fleisch
  • glutenfrei 
  • vegetarisch

 

Jeder Teilnehmer bekommt am Ende des Workshops ausreichend Kostproben für seinen Hund mit nach Hause.

 

70 € pro Teilnehmer

inkl. Material sowie Getränke

Dauer: ca. 3 1/2 Std.

 

 

Sollte dein Hund Unverträglichkeiten haben, bitte um Info über das Anmeldeformular, um ggf. in den Rezepten darauf Rücksicht nehmen zu können.