Stress ist nicht nur in der Welt von uns Zweibeinern ein immer häufigeres Problem. Auch unsere Hunde können Stress haben und das Warum ist oft sehr vielseitig. Eines ist aber gewiss, Stress ist eines der häufigsten Gründe für Verhaltensprobleme beim Hund. Deswegen beschäftigen wir uns in diesem Vortrag mit allen Fragen rund um das Thema Stress:

  • Wie und warum entsteht Stress und wofür ist Stress überhaupt gut?
  • Was bedeutet Stress für meinen Hund und auch für mich selbst?
  • Woran erkenne ich, ob mein Hund gestresst ist?
  • Wie kann ich vorbeugend aktiv werden, um den Raum für Stress kleinzuhalten?

 

Als zertifizierte Trainerin für stressbedingte Verhaltensweisen beim Hund (SVH) freue ich mich ganz besonders, euch beim stressfreien Miteinander zu unterstützen. 

 

Du suchst einen zertifizierten Stresstrainer in deiner Nähe, dann schau doch einfach beim Netzwerk SVH vorbei: www.stresstrainerinnen-svh.com

 

Anerkannte Fortbildung für tierschutzqualifizierte HundetrainerInnen

 

11. Oktober 2019 - Start: 18 Uhr 

Dauer: ca. 3 Stunden

 

Ort: 2000 Stockerau, Landstraße 

 

Kosten: 40 € pro Person

Bitte beachte, dass die Mitnahme von Hunden leider nicht gestattet ist.